kinderyogalehrer ausbildung

für eltern, yogalehrer und all diejenigen, die gern kinderyoga unterrichten möchten.

Mo., 22.05. - Fr., 26.05.2023

Diese Ausbildung richtet sich an alle, die mit Kindern gern Yoga machen möchten. 

 

Egal ob Du bereist eine Yogalehrerausbildung gemacht hast, oder einfach mit Deinen eigenen Kindern Yoga machen möchtest. Ob Du Kinderyogakurse anbieten möchtest, in Schule oder Kita oder es Dich eben einfach interessiert.

 

In dieser Ausbildung vermitteln wir Dir einen Koffer voller Inspirationen, um Deine eigene Kinderyogastunde konzipieren zu können.

Wir schauen uns die einzelnen Altersgruppen genauer an, wir differenzieren hier von 3-6 jährigen, Grundschulkindern und Teenies ab ca. 11 Jahren.

 

Wie ist eine Kinderyogastunde aufgebaut?

Wofür ist Kinderyoga gut?

Was brauchen wir dafür?

Was gibt es zu beachten - was ist der Unterschied zum Yoga mit Erwachsenen?

Wie arbeite ich mit den einzelnen Altersgruppen?

Wie kann ich meine Kinderyogakurse anschieben, wo ist Bedarf?

Wie gestalte ich meinen Preis, was darf es kosten?

 

Die Kinderyogalehrerausbildung wird Dir vor allem viel Spaß machen. Es wird gelacht, gehüpft, gekrabbelt, gesprungen, gesungen und geatmet.

 

Der Bedarf an Kinderyogalehrer ist riesig. Werde doch ein Teil von einer ganz tollen Entwicklung, um unseren kleinsten und größeren ein gutes Selbstwertgefühl mit auf den Weg geben zu können.

 

Eine eigene Yogapraxis setzen wir voraus. Egal ob regelmäßig - unregelmäßig oder bereits ausgebildet als Yogalehrer.

 

Ist die Kinderyogalehrer Ausbildung nach den AYA zertifiziert?

Nein - wir haben uns bewusst dagegen entschieden.

Eine AYA bedeutet eine internationale Zertifizierung den Standards der American Yoga Alliance.

Du könntest Dich dann dort listen lassen (wofür Du wiederum eine jährliche Gebühr bezahlen müsstest). Da wir davon ausgehen, dass niemand von Euch in Amerika Kinderyoga unterrichten möchte, sparen wir uns diesen bürokratischen und finanziell-aufwendigen Prozess für diese Kinderyogalehrer Ausbildung.

Die von uns konzipierte Ausbildung sowie deren Inhalte stehen den angedeuteten Standards in keinster Weise nach.

 

Almut leitet die Ausbildung. Sie ist Inhaberin des Yogagarten und unterrichtet selbst seit über 10 Jahren. Angefangen hat es damals mit Kinderyoga. Im Laufe der Jahre hat sie viele Aus- und Weiterbildungen machen dürfen und kann durch ihre umfangreiche Unterrichtserfahrung aus einem sehr großen Erfahrungsschatz schöpfen. Selbst ist sie Mutter von 3 Kindern.

 

Unterrichtsumfang und -zeiten: Insgesamt 30 Stunden (davon 26 Praxis und 4 Selbststudium)

Mo., 22.05., 8:30 - 15:30 Uhr

Di., 23.05., 8:30 - 12:30 Uhr

Mi., 24.05., 8:30 - 12:30 Uhr

Do., 25.05., 8:30 - 12:30 Uhr

Fr., 26.05. 8:30 - 15:30 Uhr

 

Die Ausbildung schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab. Die bestandene Ausbildung wird mit einem Zertifikat bestätigt.

 

 



Yoga@school

Kein neues Terrain für uns. Vor einigen Jahren haben wir angefangen an Bremer Grundschulen das Kinderyoga in das Ganztagskonzept zu integrieren. Unsere Idee dabei: Keine zusätzlichen Wege für Kinder & Eltern.

Gern kommen wir auch in Ihre Grund- oder weiterführende Schule, um einen Kurs in der Mittags/Nachmittagszeit anzubieten. Wir brauchen dafür einen ruhigen, sauberen, geschützen Raum. Keine Turnhalle.

Sprechen Sie uns gerne an.