Yogakurse für ...

Wir bieten für jeden etwas an. Egal ob Du absoluter Anfänger bist, schon ein wenig Yogaerfahrung hast, oder erfahrener Yogi bist. Egal ob Du jung, alt, dick oder dünn, gesund oder krank bist.

Wir bieten Einzelstunden - nur für Dich - und Kurse mit verschiedenen Schwerpunkten an.

Unser Kurssystem ist offen - d.h. ein Einstieg ist jederzeit mit einer Probestunde ganz unverbindlich möglich. 

Super sanft bedeutet: Du hast aktuelle oder chronische Beschwerden oder Einschränkungen. Du magst und brauchst es gern deutlich ruhiger.

Sanft bedeutet: für Anfänger geeignet und für diejenigen, die es eben etwas ruhiger mögen.

Sanfte Mittelstufe bedeutet: Du fühlst Dich im sanften Yoga wohl und möchtest hier und da ein wenig mehr an Deine Grenzen geführt werden, oder: im Sanften Yoga ist es Dir manchmal zu ruhig? Du findest in der Sanften Mittelstufe Alternativen, die Dich mehr fordern werden.

Mittelstufe bedeutet: Du hast schon Yogaerfahrung oder aber Du fühlst Dich fit, machst auch sonst ein wenig Sport und bist einer guten Konstitution. Wechselatmung und Krieger II sind Dir geläufig?

für Alle: hier ist jeder willkommen, wir gestalten die Stunden so, dass für jeden etwas dabei ist.

 

Und dann gibt es da halt noch die besonderen Kurse, für Menschen mit Beschwerden, für Kinder, für Best Ager, Inside Flow, Mantrayoga, usw. usw.

Schaut Euch um. Probiert Euch aus. Überblick gibt Euch der Stundenplan und was das im Einzelnen so alles sein soll, könnt Ihr gern hier nachlesen.

Bei Fragen scheut Euch bitte nicht nachzufragen!